Alles, was ich will

Alles, was ich will,
woran ich Tag und Nacht denke,
halte ich fest in meinen Gedanken,
die ich nur dir allein schenke.

Ich verrate sie dir,
weil du mir so sehr vertraust
und auf den Tag wartest, an dem du mir
tief in die Augen schaust

und ich dich endlich fühlen kann,
dir gebe, was ich lang hab aufgespart,
mein Herz in deine Hände lege und dann…
… der Kuss, erlösend und zart…

15.4.07 22:59

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen